Über mich

Ich bin groß geworden in einer Atmosphäre von Stress, Termindruck, exzessiver Kaffeekonsum und erlebte die dritte Generation der Kaffeemaschine innerhalb weniger Wochen. In dieser Zeit habe ich mir einen dicken Geduldsfaden gestrickt, um nicht nur den Überblick zu behalten, sondern auch den besonderen Blick für’s Detail, damit Dinge, die nebensächlich erscheinen, eine prominente Wirkung behalten oder manchmal auch bekommen. Seit 2007 begleite ich die bunte, kreative und vielfältige Medienlandschaft als Freiberuflerin.