H.E.M.P.

H.E.M.P.

HanfsamenErnteMaschine-Projekt (H.E.M.P.)

Das HanfsamenErnteMaschine-Projekt ist ein Crowdfunding für eine technologische Innovation, die dem Anbau von Nutzhanf in Deutschland neue Impulse geben kann.
Warum teuer Hanfsamen importieren, wenn sie auch hier regional und biologisch angebaut werden können? Die HanfsamenErnteMaschine macht es möglich! Eine Maschine, die nach der Ernte hochwertiger Fasern, die ausgereiften nahrhaften Hanfsamen erntet und somit Landwirten gleich zwei wertvolle Produkte aus einem Hanffeld gewinnen lässt.
Das Hanfsamen-Ernte-Maschinen-Projekt wird durch Marijn Roersch van der Hoogte organisiert und ausgeführt. Unterstützer sind das Hanf Museum Berlin, die Hanffaser Uckermark e.G. und der Berliner Manufakturbetrieb Hempwood GmbH.
Was alle vier Akteuere verbindet, ist die Leidenschaft zum Hanf und die Herstellung von Hanfprodukten aus regionaler und ökologischer Herkunft. Daher stehen sie in engem Kontakt zueinander und unterstützen sich gegenseitig bei Ihrer Arbeit.

In diesem Projekt war ich verantwortlich für die Kamera und den Schnitt, sowie für das Logodesign.

www.startnext.com/hanfernte
www.hanfernte.de

Video-Update I zur Crowdfunding Kampagne H.E.M.P.

Ernte Start Fest H E M P Crowdfunding Aug 2015